Mikroplastik – Herausforderungen und Perspektiven in der Abwasser- und Abfallbehandlung

Das Institut IWAR veranstaltet am 23. Januar 2020 zusammen mit dem Förderverein des Instituts IWAR das 91. Darmstädter IWAR-Seminar in diesem Jahr zum Thema Mikroplastik.

Der Erfahrungsgewinn zu Quellen und Senken von Mikroplastik rückt immer mehr in den gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Fokus. Durch die Ermittlung von Eintrgspfaden und adäquate Analyse von Mikroplastik in verschiedenen Umweltkompartimenten können Lösungsvorschläge entwickelt und bewertet werden. Im Zuge der weitergehenden Abwasserbehandlung spielt ebenfalls die Elimination von Mikroplastik eine Rolle.

Im Rahmen des 91. Darmstädter Seminarsmit dem Schwerpunkt Mikroplastik in Abwasser und Abfall wird die dargestellte Problematik in Vorträgen präsentiert und diskutiert. So wird ein umfassendes Bild aktueller Entwicklungen gegeben und durch Vorträge zu den Schwerpunkten Analytik, industrielle und kommunale Eintragspfade und Lösungsstrategien ergänzt.

Zur Anmeldung

Flyer